Kunstflug im Norden

mit der SZD59

Flugtage

069_homepage Unser Ziel der Flugvorführungen ist es, dem Zuschauer auf informierende Art und Weise zu zeigen, dass Kunstflug eine sichere Sache ist, und wir nicht wie tollkühne Piloten in ihrer fliegenden Kiste vom Himmel stürzen. Der kommentierte Segelkunstflug ist ein absoluter „Hingucker“. Die Leute staunen nicht schlecht, wenn man die Piloten sich freuen hört, jedes Fahrtgeräusch mitbekommt und auch auf kleine Fehler in der Figur sowie das Verhältnis zur Sicherheit hört.

Man kann das Flugzeug mit Piloten für Flugtage buchen. Das Besondere bei den Vorführungen auf Flugtagen ist, dass wir neben Meisterschaftsprogrammen unterlegt mir Rauchpatronen in den Himmel schreiben, sondern auch zusätzlich eine Live-Übertragung aus dem Cockpit machen. Wir bedienen uns dabei mit einer Funkstrecke, wie sie auch bei Musikkonzerten verwendet wird. Man erreicht dadurch eine klare Übertragung, von Sprache, Fahrtgeräusch und sonstigen Geräuschen vom Arbeitsplatz des Piloten.

Die Kritiken in den Zeitungen, siehe „Referenzen“ geben Ihnen und uns eine Bestätigung einer guten Darbietung.

Falls eine F-Schleppmaschine benötigt wird, besteht ggf. die Möglichkeit einen Schleppfalken zu organisieren. Darüberhinaus kann, so fern eine geeignete Versicherung für ein kunstflugfähiges doppelsitziges Segelflugzeug vorhanden ist mit Zuschauern und Gästen Kunstflug im Doppelsitzer angeboten werden.

All diese Leistungen werden nur zu Selbstkosten erbracht. Bis auf evtl. anfallende Schleppgebühren haben sich die Segelkunstflugvorführer im norddeutschen Raum auf einheitliche Preise geeinigt.

001_homepageDie Nähe zum Publikum wird durch die Live-Übertragung aufgebaut und setzt sich am Boden durch ausführliche Gspräche und Demonstration am Flugzeug fort. Besonders Kinder sind herzlich willkommen. So wird nicht nur Werbung für den Kunstflug sondern auch für den jeweiligen Verein betrieben.